wangerland-birding
wangerland-birding

© All images and graphics within this site are not to be reproduced or copied in any form. All rights reserved.             date of revise: 2018/08/18

Kürzel

W'land = Wangerland, W'meer = Wangermeer, Hoh = Hohenkirchen, Schi = Schillig, Hor = Horumersiel, Hoo = Hooksiel, EAG = Elisabethaußengroden, EiG = Elisabeth-innengroden, Cril = Crildumersiel, Fri.sl. = Friederikensiel; Tett = Tettens; Ziss = Zissenhausen; Tg = Teichgebiet; NSG = Naturschutzgebiet

Alpenstrandläufer

W  Alpenstrandläufer / Dunlin   -Calidris alpina-   SK zu PK;

Familie: Schnepfenvögel, Gattung: Strandläufer; Bodenbrüter, Brutgebiete arktische Tundren, Überwinterung an Küsten Mittel- u. Westeuropas, W-Afrikas, Mittelmeer-raum;           L 17-21 cm, S 32-36 cm        (21.04.2016, Hor)       Kategorie 1 /1

BT Bachstelze / White Wagtail 

-Motacilla alba-   ;

Brut europaweit in verschiedenen Lebens-räumen, Populationen aus N- u. O-Europa überwintern in W- u. S-Europa 

L 16,5-19 cm   (17.06.2014, Schillig)

Foto/(C) V.K.Prueter

Bachstelze K1

(17.06.2014, Schi)

 

 

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Baumpieper / Tree Pipit

-Anthus trivialis-

Brut europaweit - ohne ISL - in offenem Wald, gern am Rand von Mooren, Heiden oder Kahlschlägen sowie auf Lichtungen; Überwinterung in Afrika

L 14-16 cm      (24.04.2013)

Foto/(C) V.K.Prueter

Bekassine / Common Snipe

-Gallinago gallinago-;

Bodenbrüter, Brut in Feuchtwiesen, Mooren, Sümpfen mit dichter, niedriger Vegetation, Überwinterung im Mittelmeerraum;

L 23-28 cm, S 39-45 cm

(04.09.2017, Schillig)     Kategorie 1 /1

NABU Vogel des Jahres 2013

W  Bergfink M / Brambling

-Fringilla montifringilla- ;    fast PK

Brut in nordeuropäischen offenen Nadel- und Birkenwäldern;          L 14-16 cm

(12.04.2013, Garten)

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Bergfink M

überwiegend SK

Überwinterung in Mittel- u. Südeuropa, in manchen Jahren in riesigen Schwärmen

(02.04.2013, Garten)

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Bergfink W

(12.04.2013, Garten)

W  Berghänfling / Twite

-Carduelis flavirostris-;

Brut in baumlosen Mooren und kahlen Küstenheiden Nordeuropas, Überwinterung meist an Küsten von Nord- u. Ostsee;

L 12,5-14 cm         (18.02.2018, Cril)

BIRKENZEISIG / Red Poll    (Carduelis flammea)

Die Art unterteilt sich in drei Subspezies: 

Carduelis fl. flammea (Taiga-Birkenzeisig), 

Carduelis fl. cabaret (Alpen-Birkenzeisig),

Carduelis fl. rostratus (grönländische Ssp.)                                    Lösung: >175 Ex.

Taiga-Birkenzeisig

W Taiga-Birkenzeisig / Common Redpoll (Carduelis fl. flammea)

Brut in Skandinavien u. Russland in Birken-wäldern, jungen Koniferenbeständen, seltener in Weiden im Fjäll. In Mitteleuropa  Wintergast in geringer, stark schwankender Zahl.     L 11,5-14 cm    (30.10.2016, Hor)

 

Blässgans (ad. vorn, K1 hinten)

W  Blässgans / Greater White-fronted Goose   -Anser albifrons-;

Gattung Feldgänse (Anser), Bodenbrüter, Brutgebiet nordrussische Tundra, Südwest-Grönland, überwintert in West-, Mittel-, Südosteuropa;

L 64-78 cm, S 130-160 cm                  (08.11.2015, Schillig)

Altvogel, erkennbar an Stirnblesse + unregelmäßiger schwarzer Querfleckung am Bauch, bei den Jungvögeln bilden sich Stirnblesse und Querfleckung erst im Laufe des 1. Winters  

Foto/(C) V.K.Prueter

B weißsternig. Blaukehlchen / Bluethroat

-Luscinia svecica ssp. cyanecula-;

diese Unterart brütet in Mittel- u. S-Europa

ssp. svecica (rotsterniges B.) in N-Europa; bodennahes Nest in Schilf/Weidengebüsch o.ä., zunehmend auch am Rande von Rapsfeldern; Überwinterung von NO-Afrika bis ins westliche Indien;   L 13-14 cm   (19.04.2018, Mederns) 

diesjähriges Blaukehlchen (K1) im Jugendkleid

(18.06.2017, bei Pievens)

 

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Foto/(C) V.K.Prueter: Bss PK zu SK

Brandseeschwalbe / Sandwich Tern   -Sterna sandvicensis-  ;   BMO

Bodenbrüter, Brut kolonieweise auf Sand- stränden o. flachen Inseln in Salz- o. Brackwasser;        L 37-43 cm (davon bei ad. 6-9 cm Schwanzspieße), S 85-97 cm

(10.08.2017, Hoo Außenhafen)          

Kategorie 1 / 1

Brandseeschwalbe K1

 

Die Art überwintert in Südeuropa u. Afrika, zieht strikt entlang der Atlantikküste.

(s.o.)

 

Foto/(C) V.K.Prueter

B  Braunkehlchen M / Whinchat

-Saxicola rubetra-;

Bodenbrüter, Brut europaweit, in W- und

S-Europa eher regionale Populationen, in feuchtem Wiesen- u. Weidegelände; über-wintert im tropischen Afrika,  L 12-14 cm     

(30.04.2017, W'meer)  Kategorie 2 / 2

NABU Vogel des Jahres 1987

Bruchwasserläufer / Wood Sandpiper

-Tringa glareola-   SK;

Bodenbrüter, Brut in Nord-, Nordost- u. Osteuropa in Mooren u. Sümpfen der Taiga, überwintert in Afrika;     L 18,5-21 cm,

S 35-39 cm     (06.08.2010, Wangermeer) Kategorie 1 / 1

B  Dorngrasmücke / Common Whitethroat

-Sylvia communis-   M;

europaweite Brut - außer hoher Norden - in verbuschtem Gelände und offener Landschaft mit Hecken, überwintert südlich der Sahara;

L 13-15 cm       (07.06.2014, Hoh)

Foto/(C) V.K.Prueter

Dorngrasmücke K1

(15.06.2013, Mederns)

 

 

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Dunkler Wasserläufer (vorn)

Dunkler Wasserläufer / Spotted Redshank

-Tringa erythropus   SK zu PK;

Bodenbrüter, Brutvogel nordeuropäischer Feuchtgebiete, überwintert in Südeuropa u. Afrika, typische Merkmale die schwarzen Beine, der an der Spitze leicht abwärts gebogene Schnabel und ... (s.u.);

(24.04.2015, Wangermeer)

Dunkler Wasserläufer SK

(zwischen 3 Säbelschnäblern)

... eine rote Unterschnabel-Basis

L 29-33 cm

(27.08,2017, Cril Watt)

Fitis / Willow warbler

-Phylloscopus trochilus-;

häufiger Brutvogel im nördlichen Europa (Südgrenze Alpen) überall dort, wo ein paar Bäume oder höhere Büsche zusammen-stehen, überwintert im tropischen Afrika, sehr lebhaft in Zweigwerk nach Nahrung suchend;        L 11-12,5 cm

                                                          (20.04.2013, Ewiges Meer)

Flussregenpfeifer M

B  Flussregenpfeifer M / Little Ringed Plover    -Charadrius dubius-   PK;

Bodenbrüter, Brut europaweit auf vegetationsarmen Schlamm-, Sand- u. besonders Kiesflächen, Überwinterung in Afrika;          L 15,5-18 cm, S 32-35 cm

(05.06.2013, Wangermeer)      Kategorie - / 3

Flussregenpfeifer W

geringerer Schwarzanteil an Kopf u. Hals   (05.06.2013, Wangermeer)

NABU Vogel des Jahres 1993

Flussregenpfeifer K1

gelber Augenring, schwach ausgebildeter

hellbrauner Überaugenstreif, Oberseite

mit schuppiger Optik = Merkmale

(04.09.2017, Schillig)

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Flussseeschwalbe / Common Tern

-Sterna hirundo-   PK;    BMO

Bodenbrüter, Brut in großen Teilen Europas in Kolonien o. einzeln an Küsten- u. Binnen-gewässern, überwintert in W- u. S-Afrika;     L 34-37 cm (davon 5-8 cm Schwanzspieße), S 70-80 cm   (13.08.2014, Hoo Außenhafen)Kategorie 2 / 2

Flussseeschwalbe K1

lautstark nach Futter rufend

(10.08.2017, Hoo Außenhafen)

 

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Flussuferläufer

Flussuferläufer / Common Sandpiper    -Actitis hypoleucos-;

Bodenbrüter, Brut europaweit an steinigen Flüssen u. Bächen, gern in Wäldern, auch an Seen u. Küsten, überwintert von S-Europa bis Afrika;    L 18-20,5 cm, S 32-35 cm (06.05.2013, Wangermeer)   Kategorie 2 /1

W  Gänsesäger M u. W / Common merganser   -Mergus merganser-   PK

Brut in N- u. O-Europa, regional auch Mitteleuropa, an fischreichen Seen u. Flüssen meist in bewaldetem Gelände in Baumhöhlen;  L 58-68 cm, S 78-94 cm  

Kategorie V / R                                                Fotos: VKP, 04.03.2014, W'meer

Gänsesäger mit Beute

Kopfgefieder und weißer Kinnfleck deuten auf ein W hin;

 

 

 

Foto: VKP, 04.05.2018, WHV

B  Gartenrotschwanz M / Common Redstart      -Phoenicurus phoenicurus-;

Brut europaweit -  außer ISL, Südeuropa nur regional - in alten Laub- u. Mischwäldern, Gärten, Parks, überwintert in Afrika;

L 13-14,5 cm       (08.06.2013, bei Oldorf)

Kategorie V / V

Gartenrotschwanz W

(08.06.2013, bei Oldorf)

NABU Vogel des Jahres 2011

B  Gelbspötter M / Icterine Warbler

-Hippolais icterina-;

Brut in weiten Teilen Mittel- u. Osteuropas bis nach Mittel-Skandinavien in verschieden-sten Waldtypen, Parks, Gärten usw., über-wintert im tropischen Afrika; meist hoch in Baumkronen versteckt;     L 12-13,5 cm 

(04.05.2018, Garten)   Kategorie - / V

Goldregenpfeifer / European Golden Plover           -Pluvialis apricaria-   PK;

Bodenbrüter, Brut in N-Europa in Mooren, auf kurzrasigen Bergwiesen, Heiden u. in der Tundra, Überwinterung hauptsächlich in SW- u. S-Europa, Heimzug durch Mitteleuropa ab März; watet selten in Schlamm u. Wasser;

L 25-28 cm, S 53-59 cm

(01.05.2016, EiG)     Kategorie 1 / 1

Goldregenpfeifer SK

(25.09.2016, EiG)

NABU Vogel des Jahres 1975

 

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

Grauschnäpper

B  Grauschnäpper / Spotted Flycatcher   -Muscicapa striata- ;

europaweiter Brutvogel - außer ISL - in Gärten, Parks, offenen Wäldern, überwintert in Afrika;    L 13,5-15 cm     (07.07.2015, Schillig)      Kategorie V / 3

Grauschnäpper K1

(21.07.2015, W'land)

 

 

Foto/(C) V.K.Prueter

W  Großer Brachvogel / Eurasian Curlew

-Numenius arquata-;

Bodenbrüter, Brut überwiegend in N- und O-Europa in Mooren, Feuchtwiesen, offenen Flussniederungen, lokal auf Feldern, Überwin-

terung u.a. am Wattenmeer;   L 48-57 cm (davon 9-15 cm Schnabel), S 89-106 cm       (24.11.2014, Schillig)   Kategorie 1 /2

NABU Vogel des Jahres 1982

Grünschenkel / Common Greenshank

-Tringa nebularia-   SK;

Bodenbrüter, Brut in Nordeuropa in alten Nadelwäldern in der Nähe von Mooren o. Wasser, Überwinterung in Afrika;

L 30-34 cm, S 55-62 cm

(27.08.2017, Cril Watt)

Urheberrecht
Alle auf dieser Website gezeigten Fotos unterliegen weltweit den gesetzlichen Copyright- und Urheberschutzrechten. Die Veröffentlichung, Vervielfältigung, Weiterverarbeitung oder gewerbliche Nutzung dieser Fotos ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung durch den Rechteinhaber, Volker K. Prueter, können straf- und zivilrechtlich verfolgt werden.

Aktualisiert am:

15.11.2018

wangerland-birding

Volker K. Prueter

Mozartstr. 6

26434 Hohenkirchen

Kontakt

Tel. 04463-1217

0151 2878 9608

info@wangerland-birding.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wangerland-birding