wangerland-birding
wangerland-birding

Die Saatkrähe: objektiv und subjektiv betrachtet

Es ist wieder soweit!

Der Kampf David (Saatkrähe) gegen Goliath (Stadt Jever) geht in die nächste Runde. In den Jahren 2013-15 gingen die Runden jeweils an David. 2016-17 herrschte eine Art "Waffenstillstand". In 2018 soll David mit Lasern aus einigen Bereichen vergrämt werden.

Doch zunächst einige Fakten.

Die Saatkrähe

-- ist eine Art aus der Unterordnung der Singvögel, Familie Rabenvögel (dazu

    gehören auch Rabenkrähe, Dohle, Elster, Eichelhäher, Kolkrabe)

-- ist nach der EU-Richtlinie 2009/147/EG Anhang I und dem Bundesnaturschutz-

    gesetz streng geschützt

-- wurde/wird ständig verfolgt/verdrängt

-- nahm daher in ihrem natürlichen Lebensraum zahlenmäßig stetig ab

Unterscheidungsmerkmale

  • deutliche Unterschiede zur häufigeren Rabenkrähe

Aktualisiert am:

23.02.2018

wangerland-birding

Volker K. Prueter

Mozartstr. 6

26434 Hohenkirchen

Kontakt

Tel. 04463-1217

0151 2878 9608

info@wangerland-birding.de

 

oder nutzen Sie mein

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wangerland-birding